Facebook   Instagram

Imkerei und Bienenstöcke am Staller Ferienhof in Seeon"/>

  • Imkerei am Staller Ferienhof Seeon
  • Naturerlebnis Tiere Bauernhofurlaub
  • Erlebnisurlaub Abenteuer Familienurlaub Staller Ferienhof Oberbayern

Wie kommt der Honig ins Glas?

Honigbienen am Staller Ferienhof

Opa Fritz ist leidenschaftlicher Imker und liebt es, den kleinen Feriengästen sein Hobby näher zu bringen. Durch eine Glasplatte geschützt können sie das Treiben der Bienen im Bienenstock beobachten. Anschließend erklärt ihnen Opa Fritz anschaulich, wie aus den Waben Honig gewonnen wird: Der Wachsdeckel auf den Honigwaben wird zunächst aufgebrochen und entfernt. Danach werden die Honigwaben in der Honigschleuder ausgeschleudert. Damit der Honig richtig schön cremig wird, wird er mehrmals für ein paar Minuten gerührt, bevor er in Gläser gefüllt wird.

Bienenhonig aus eigener Imkerei

Ein gesundes Naturprodukt

Den frischen Honig können die Urlaubsgäste am Staller Ferienhof am Frühstücksbuffet verkosten und sich selbst vom einzigartigen Geschmack überzeugen.

Frühstücksbuffet am Staller Ferienhof

Frühstück im Gewölberaum

Frisch zubereiteter Kaffee weckt bereits mit seinem Duft die Lebensgeister. Unser Frühstücksbuffet lässt selbstverständlich keine Wünsche offen. Hofeigene Produkte wie unser Staller Hof Honig, Milch, Eier sowie Lebensmittel aus der Region machen die erste Mahlzeit des Tages gleich zum Genuss.





Für eventuelle Fragen stehen wir gerne zur Verfügung!
Auf bald am Staller Ferienhof!
Herzlichst
Dorothea Rodler und Thomas Schroll



Verantwortlich für den Inhalt: Thomas Schroll | Sitz des Unternehmens: Seeon | Ust-IdNr.: DE 268 419 384
Staller 1 | D-83370 Seeon | Telefon: +49 0 86 21 - 64 96 929 | info@staller-ferienhof.de | www.staller-ferienhof.de

powered by webEdition CMS